Besichtigung der Kirchenorgel St. Agatha

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Neuigkeiten

Am 04.01.2018 haben wir die Mäuse bei großem Regen den Weg in die Kirche gefunden. Als wir dann ankamen haben wir uns ersteinmal die nassen Sachen ausgezogen und dann die tolle Krippe bewundert. Das Jesuskind mit Maria und Josef, die Hirten und Könige, viele Figuren und Tiere, die es zu bestaunen gab. Im Anschluss daran sind wir dann hoch auf die Empore, um die tolle Orgel anzuschauen und anzuhören. Herr Gorius war so nett dies zu übernehmen. Sehr aufmerksam und gespannt habt ihr auf den Bänken gesessen und Herrn Gorius zugehört. Er hat uns das Tastenpult und die Orgelpfeifen erklärt und das ein großer Blasebalk die Pfeifen zum Klingen bringt. Wir hatten einen tollen Vormittag mit vielen Eindrücken und Erlebnissen. Schön wars!

 

  •  
Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Neuigkeiten

Liebe Eltern

 

Seit 2014 nimmt die Kita an der Aktion “ des bouchons un espoir“ teil.

Hierfür werden folgende Deckel gesammelt:

 

 

 

Diese gesammelten Deckel werden dann von freiwilligen Helfern sortiert und anschließend recycelt.

Dafür bekommt diese Organisation Geld und spendet dies an den Verein für krebskranke Kinder der Klinik “ haute pierre“ in Straßburg.

Von den Spenden werden dann medizinische Materialien, Spielsachen und Bücher gekauft, um den Kindern ihren Alltag in der Klinik zu erleichtern.

 

 

 

Wir möchten an dieser Stelle allen fleißigen Sammlern DANKE sagen und hoffen auf noch mehr Deckel-spenden!!!!!

 

PS: Die Deckel sammeln wir am KiTa-Eingang in einem Eimer.

Opa-Oma-Tag

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Neuigkeiten

Am Samstag, den 21.10.2017 fand unser diesjähriger Opa-Oma-Tag statt.
Morgens um 10 Uhr trafen sich alle im Bewegungsraum der Kita.
Zur Begrüßung haben die Kinder ein Lied gesungen und ihren Oma´s und Opa´s eine selbstgebastelte Blume überreicht.Danach wurde passend zu unserem aktuellen
Thema „Farben und Formen“ das Buch von „Elmar“ dem karierten Elefant vorgelesen.
Anschließend hat jedes Kind mit Oma und Opa noch einen Keilrahmen gestaltet, den sie mit nach Hause holen dürfen.
Zum Abschluss gab es im Bistro noch eine kleine Stärkung mit selbstgebackenem Kuchen, Sandwiches, Rohkost und Obstspießen.
Ein schöner Samstag Vormittag geht zu Ende.

Besuch in der Bäckerei

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Käfer, Neuigkeiten

Am Montag, den 28.08.2017, hat die Käfer-Gruppe im Rahmen des Projektes, „Berufe; Was ich später einmal werden möchte.“, die Bäckerei Jung & Dieudonné, in Auersmacher besucht.

Familie Dieudonné ermöglichte uns den Beruf des Bäckers näher kennen zu lernen. Die Käfer bekamen einen Einblick in die Backstube und lernten die verschiedenen Aufgaben eines Bäckers kennen.

So konnten sie bei der Zubereitung eines Teiges helfen. Dieser Teig wurde nach einer Ruhephase verarbeitet und jedes Kind konnte daraus unter Anleitung seine eigene Brezel formen.

Darüber hinaus konnten die Kinder bei der Herstellung von Schoko-Croissants zuschauen, sehen wie das Brot vor und nach dem Backen aussieht, uvm.

Wir möchten uns auch auf diesem Weg noch einmal recht herzlich bei Familie Dieudonné bedanken.

Der Besuch hat allen Käfern viel Spaß und Freude bereitet und war sehr interessant.