Unsere Projekte

Unser Ziel ist es, die Entwicklung der Kinder in allen Lebensbereichen zu fördern. Daher bieten wir zur Unterstützung unserer pädagogischen Arbeit folgende Projekte an:

Bilinguale Erziehung

Unsere Kinder werden täglich durch unsere beiden französischen Kolleginnen spielerisch mit der Sprache und Kultur unserer Nachbarn konfrontiert und vertraut gemacht. Dies geschieht zum einen im alltäglichen Miteinander sowie in geplanten Beschäftigungseinheiten.

Hören-Lauschen-Lernen (H-L-L)
(Würzburger Trainingsprogramm zur Sprachförderung)

Dieses Projekt richtet sich an die Vorschulkinder und startet jeweils ein halbes Jahr vor Einschulungsbeginn. Hier wird den Kindern täglich für 10-15 Minuten intensive und gezielte Sprachförderung angeboten.

Klammeräffchen

Wir möchten einmal wöchentlich den 2-3 jährigen Kindern durch unsere gruppenübergreifende Bewegungsstunde Körper- Sozial- und Materialerfahrungen ermöglichen. Durch Spiel, Spaß und Bewegung werden wir unter anderem den Gleichgewichtssinn, die eigene Körperwahrnehmung, das Sozialverhalten, die Koordination und das Reaktionsvermögen stärken und unterstützen.

Waldtag

Dies ist ebenfalls ein Angebot, das sich einmal wöchentlich an die 3-6 jährigen richtet. Begleitet von zwei Erzieherinnen gehen die Kinder bei Wind und Wetter in den Wald. Bei Spiel und Spaß werden die Kinder mit der Natur in Berührung gebracht.

Forscher/Les Petits Chercheurs

Dies ist ein rein französisches Angebot für Kinder von 3 Jahren. In diesem Projekt werden naturwissenschaftliche Experimente altersentsprechend durchgeführt. Gemeinsam mit den Erzieherinnen finden die Kinder eigenständig Lösungen und Erklärungen zu den jeweiligen Themen und lernen hier ganzheitlich die Französische Sprache.

Wackelzahnbande

Hier kommen die Kinder zusammen, die im darauffolgenden Sommer eingeschult werden. Durch die spielerische Arbeitsweise in dieser Gemeinschaft kann speziell auf Stärken und Schwächen eingegangen werden. Die Kinder lernen, sich auf neue Situationen einzustellen, wie z.B. „sich selbst zu organisieren.“ Es wird „Lust auf mehr“ geweckt, und wir fördern die „Freude am Lernen“.

Kulturelle Begegnungen und Besichtigungen

Das ganze Jahr über machen wir mit den Wackelzähnen unterschiedliche Ausflüge oder besuchen Veranstaltungen. Feste Bestandteile sind:

  • Besuch bei der Polizei
  • Besuch bei der Feuerwehr
  • Besuch des Theaters
  • Besuch der Schule

Externe Angebote

Die Musikschule Obere Saar bietet an mehreren Tagen für interessierte Kinder ab 3 Jahren musikalische Früherziehung an.

Alexandra W. bietet unter dem Namen Bewegungsschule Spektrum an zwei Tagen in der Woche für interessierte Kinder ab 3 Jahren Sport und Tanz an.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.